Graffiti

Hip Hop Gruppen 

bei Urban DanceArts

Aktuell bieten wir Hip Hop Gruppen für Kinder und Jugendliche von 6-8 Jahren, 10-12 Jahren, 13-16 Jahren und ab 16 Jahren an. Unser Fokus liegt darauf, besonders begabte Tänzerinnen und Tänzer zu fördern. Unser Unterricht verfolgt einen pädagogischen Ansatz, das heißt wir vermitteln in jedem unserer Kinder & Jugendkurse alle nötigen Grundlagen, um später die Möglichkeit zu haben im Bereich kreativen Tanz tätig zu sein.

Wie ist das Training aufgebaut?

Unser Training startet mit einem Warm-up aus verschiedenen Basic Schritten. Im Anschluss erfolgt bei unseren Teens Gruppen Krafttraining zur Stärkung der Körperspannung und Muskulatur. Bei unsere Kids Gruppen erlernen wir in verschiedenen Übungen Grundelemente aus dem Hip Hop.

Der Hauptteil des Trainings besteht aus Choreographien verschiedener Stilrichtungen. Wir unterrichten in unseren Hip Hop Gruppen New Style, Old School, Popping, Locking, Dancehall und House. Das Training beenden wir mit Stretching zur Dehnung und Entspannung der Muskulatur.

Was ist "Popping" ?

Popping besteht aus mechanischen, Roboter ähnlichen Bewegungen geprägt durch Elemente aus Break Dance und Electric Boogaloo. Charakteristisch für diese Stilrichtung sind die harten und abrupt erscheinenden Isolationsbewegungen.

 Was ist "Locking" ?

Locking ist beeinflusst durch Funk und zeichnet sich durch große dynamische Bewegungen aus. Die Grundschritte sind an Comic Charaktere angelehnt, so gibt es Bezeichnungen wie „Skeeter Rabbit“, „Scooby Doo“, „Tom and Jerry“ und „Uncle Sam“.

Was ist "Dancehall" ?

Dancehall ist eine Tanzrichtung, die in Jamaika entstanden ist. Sie ist an HipHop angelehnt und wird auf die gleichnamige Musikrichtung getanzt,  welche ein Subgenre von Reggae ist. Der Fokus liegt auf Energie und Ausdruck in der sonst sehr freien Tanzrichtung.

Was ist "House" ?

House Dance hat sich, anders als die übrigen Stilrichtungen, aus der elektronischen Musik heraus entwickelt. Gerade heute ist diese durch Club-/ Discomusic populärer denn je. Der Fokus liegt auf schneller Beinarbeit aufgrund des Tempos der Musik.

Hip Hop New Signature

Hip Hop Formation

Aktuell bieten wir Jugendlichen, die ein besonderes Talent für das Tanzen haben, das Training in unserer Leistungsgruppe  "New Signature" an. Die Gruppe trainiert für Auftritte und verschiedene Wettkämpfe, so hat sie zuletzt am "DAK Contest" in Stuttgart den dritten Platz belegt und bereitet sich nun auf die Süddeutsche Meisterschaft vor. Unsere Tänzer/innen werden zudem darin gefördert, eigene Choreographien und ein gutes Körpergefühl zu entwickeln, sollten sie später eine Berufsausbildung im tänzerischen Bereich anstreben.